Nachbarschaftlich verbunden …

Der Begriffe „Heiliger Berg“ wurde einst durch die Wuppertaler selbst geprägt. Seit über 100 Jahren ist der grüne Berg mitten in Wuppertal nun Hotspot des christlichen Glaubens. Über die vielen Jahrzehnte ist ein vielseitiges und einzigartiges Ensemble entstanden. Vieles wurde erbaut, wurde umgebaut, wurde angebaut, passte sich den Gegebenheiten der Zeit an. Heute beheimatet „Der Berg“ viele Einzelglieder einer großen Familie in guter Nachbarschaft:

Die Kirchliche Hochschule Wuppertal (KiHo)
Das Seminar für pastorale Ausbildung Wuppertal
Die Hochschul- und Landeskirchenbibliothek
Das Pädagogisch-Theologische- Institut (PTI) der EKiR
Das Landespfarramt der Polizeiseelsorge
Das Landespfarramt der Notfallseelsorge
Das Amt für Jugendarbeit der EKiR
Der Chorverband der EKiR

Unser direkter Hausnachbar: Im historischen Haupthaus unseres Tagungs- und Gästehaus befindet sich auch das Museum auf der Hardt.
Es ist jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00- 17:00 Uhr geöffnet.